BRILLANTE VORTRÄGE UND GENUSSVOLLE SEMINARE

Vorträge über verantwortungsbewusste Lebensmittelproduktion, Lebensmittelkultur, Wein und passende Speisen, Food Pairing und über Onlinemarketing für die Lebensmittel- und Weinbranche

vortrag-symposium-nachhaltigkeit

 

Ich spreche leidenschaftlich gerne über aktuelle Themen, die unsere Branche bewegen – über technische Aspekte wie erfolgreiches Online-Markting und Social Media genauso, wie über Ernährungsthemen, über verantwortungsvoll produzierte Lebensmittel und darüber, welche Weine zu welchen Speisen passen.. In meinen Vorträgen nähere ich mich dem jeweiligen Thema aus der Perspektive der langfristigen und nachhaltigen Entwicklung oder Trends. Mein Ansatz ist stets das „Cross-Referencing“: Wie verändert sich Alltag durch die Industrie, wie Märkte durch Mentalitäten, wie Werte durch Kultur?

Dabei stelle ich Fragen, die zum Nachdenken anregen, hinterfrage vorgefertigte Denkmuster, amüsiere mit Anekdoten – und erzeuge vor allem Optimismus. Ich spreche in Englisch, Spanisch, Französisch oder Deutsch, auf Kongressen, Seminaren, Workshops oder Aktionstagen, aber auch auf gesetzten Abendveranstaltungen, wenn das Publikum bereit zum Zuhören ist. Gebucht werde ich meist von Unternehmen, Vereinigungen oder Instituten, wie z.B: dem Fraunhofer Institut, Edeka Südwest, Slow Food, Handelskammern, Weinbauverbänden, Medienagenturen, der Evangelischen Akademie Loccum, Rotary, Lions Club sowie von diversen Volkshochschulen und Akademien.

 

vortraege_cs1

 

Reden brauchen Humor und starke Bilder. Ich nutze eine aufwendige Präsentationstechnik mit Filmen und ungewöhnlichen Animationen. Ich spreche vorwiegend frei und ohne Manuskript, weil zwischen Bild- und Wortwelt eine kreative Spannung entstehen soll. Ansonsten: Lassen Sie sich überraschen und vertrauen Sie mir.

 

Themenfindung

Hier finden Sie Vortragsthemen für verschiedene Zielgruppen. Diese Vortragstitel sind als Vorschlag und Orientierung gedacht. Es ist auch möglich, einzelne Elemente zu kombinieren oder Vorträge zu variieren. Im Rahmen eines Briefing-Gespräches können die Themen an den jeweiligen Anlass angepasst werden.

 

VORTRAG 1:

ERNÄHRUNG, FOOD UND LEBENSMITTELKULTUR

  • Gesunde Ernährung ist kein Luxus
  • Genfood und Bio Produkte unter der Lupe
  • Wissen was man isst: Slowfood und Fastfood
  • Wie Slow Food regionale Produkte fördert und Produzenten vernetzt
  • Pflichtfach: Gesundes Essen in Schulen
  • Schön verpackt – um welchen Preis? Die bunte Welt der Lebensmittelverpackungen
  • Siegt das Virtuelle über die Realität? Medialisierte Nahrungszubereitung
  • Verantwortlich und nachhaltig produzierte Lebensmittel – wo findet man die?
  • Neue Chancen im Bio-Markt – vom regionalen Online-Marketing bis zu internationalen Vertriebsstrategien
  • Teller statt Tonne – Lebensmittelverschwendung vermeiden
  • Die Zukunft der Esskultur
  • Fit durch gesunde Ernährung?  Der Teufelskreis Fehlernährung
  • Bio-Bluff und Nahrungsmittellügen: Die Tricks der Foodkonzerne – vom Fitnessriegel über Alpenmilch bis zur Light-Salami
  • Kommunikation im Weinhandel – wie Sie mit dem richtigen Weinmarketing langfristige Kundenbeziehungen aufbauen
  • Ist Gentechnik zu gut, um sie abzulehnen? Über die hellen Seiten der Saatgut-Multis
  • Heimische Rohstoffsicherung durch Kooperationen mit regionalen Erzeugern

lebensmittelkulur_cf  


 

VORTRAG 2:

FOOD PAIRING: WELCHER WEIN PASST ZU…?

culturefood_foodpairing1

 

Die Frage nach der Kombination von Speisen und Wein stellen sich längst nicht mehr nur Sommeliers, Köche und ambitionierte Gastronomen. Heute sind es vor allem Weinhändler und Aficionados, die wissen möchten, wie man „richtig“ kombiniert. Mein Vortrag führt verständlich, unkompliziert und unterhaltsam in die Materie ein und räumt mit längst überholten Weisheiten auf. Erleben Sie vinophiles Entertainment und Wein-Expertise vom Autor von → ‚WELCHER WEIN PASST ZU‘. Wertvolle Tipps für Weinhändler, dieses Wissen beim Kunden anzuwenden, gibt es ganz nebenbei.

  • Worauf kommt es an, wenn Wein und Speisen im Mund aufeinandertreffen
  • Wie Haptik, Mundgefühl und Zubereitungsart den Geschmack beeinflussen
  • Struktur und Textur
  • Sensorik oder Sinnlichkeit?
  • Harmonie und Kontraste in der Aromenwelt
  • Einbindung von Kochprozessen
  • Food & Wine Pairing und das Marketing am POS

 

culturefood_foodpairing2

 


 

VORTRAG 3:

ZEIT FÜR NEUE ANSÄTZE:
ONLINE MARKETING FÜR DIE LEBENSMITTEL- UND WEINBRANCHE

  • Kundenbindung in Zeiten des Internets
  • Mit einem Firmenblog neue Interessenten und Kunden gewinnen
  • Maßgeschneidertes Online-Marketing für Winzer und Weinhändler
  • Neue Chancen im Bio-Markt – vom regionalen Online-Marketing bis zu internationalen Vertriebsstrategien
  • Warum klassische Werbung heute nicht mehr funktioniert
  • Kommunikation im Weinhandel – wie Sie mit dem richtigen Weinmarketing langfristige Kundenbeziehungen aufbauen
  • Mit kleinem Budget bei Google auf die erste Seite
  • Verstehen Sie nur Bahnhof wenn Sie Content Marketing, SEO, SEA, E-Mail, Marketing, Paid Social Media und Landing Pages hören?
  • Weniger Bla: Durch Nutzen und klare Aussagen zum Herz des Kunden

 

onlinemarketing_fawc


Vortragsanfrage

Lassen Sie uns darüber sprechen, welcher Vortrag für Sie am spannendsten ist oder am besten passt.

Sie brauchen noch weitere Infos, Details oder möchten im Vorfeld ein paar Fragen stellen? Sehr gerne. Kontaktieren Sie mich bitte

per Mail → post@culturefood.org
oder telefonisch unter → 06228 9139462

Ich freue mich, wenn wir dazu ins Gespräch kommen.

 


 

FAQ

Warum Cyriacus Schultze?

Spannende, informative und optimistische Vorträge für Entscheider, Führungskräfte, Fachhändler und für alle, die von einem erfahrenen Branchenkollegen neue Anregungen erhalten wollen. Plastische Beispiele kombiniert mit Verkostungen und Proben machen seine Vorträge zu Erlebnissen, die nachwirken. Seine kraftvollen Impulse sind sofort umsetzbar.

Weil er authentisch über seine Erfolgsfaktoren spricht

Cyriacus Schultze ist selbst Unternehmer und kennt die Bedürfnisse von mittelständischen Betrieben und Handelsunternehmen, wie Ihrem, ganz genau. In seinen Vorträgen authentisch zu sein, ist für ihn kein Luxus, sondern Selbstverständlichkeit. Nicht mehr als 30 Vorträge im Jahr garantieren außerdem einen hohen Grad an Alleinstellung.

Weil er mit den Zuhörern entscheidende Erfahrungen teilt

In der Wein- oder Nahrungsmittelbranche, im LEH und im Fachhandel und oft auch in der Gastronomie und im Catering sind die gleichen Schlüsselkompetenzen gefragt. Schultze kennt diese Perspektiven und lässt die Zuhörer mit angemessener Expertise aus 30 Berufsjahren an seinen Erfahrungen intensiv teilhaben.

Ihr Gewinn

Berufliche Weiterbildung. Wertvolles Insiderwissen. Anregende und neue Impulse für die Teilnehmer. Spannende Themenauswahl, speziell für die Branchen F&B, Bio, Lebensmittel, Wein und Gastronomie.

 

Es liegen noch keine Kommentare vor

Kommentarfunktion deaktiviert